2015 BCE Davos 011

2015-06 BCE-Treffen Davos/CH

Anreise Ali. Von A wie An- und Abreise bis i wie Initiative, dazwischen l wie launig. Ali plant für diese Woche Routen, organisiert das Quartier bei Hin- und Rückfahrt, seine Laune ist ansteckend. Es geht nach Davos, in die höchstgelegene Stadt Europas. Das Preisniveau passt dazu. Wir beginnen die Reise bereits am Samstag, 30.06.2015. In…

2015_05_Plitvice_0052

2015 – Plitvicer Seen, 5-Tagesausfahrt

Vernunft ist gut. Wer nur vernünftig lebt, versäumt die schönsten Momente des Lebens. STIMSUG RETEP, Niew 2015. Donnerstag, 21.05.2015 Von 21 Teilnehmern zählen sich 11 zu den „Vernünftigen“ – sie werden diese Reise als Autofahrer bestreiten. Ein E 46 Cabrio wird die Einspurigen begleiten. 10 Personen kommen mit acht Motorrädern zum Start bei der Bäckerei…

2015_04_Blau_Pauli_020

Ausfahrt ins Blaue mit Pauli 18.04.2015

Ein BMW 330i E 46 Cabrio, 11 Einspurige (eines kommt noch in Stein dazu), drei Damen – zwei mit eigener BMW – und 12 Herrn beginnen in zwei Gruppen bei 7°C die Ausfahrt von Tulln. Selten gefahrene Straßen im Tullner Feld überraschen positiv, nach Mautern wird die Donau überquert und Paul schließt sich an. Kühl,…

Ausfahrt

Blaue Ausfahrt mit Günter

Noch ganz im Banne der beeindruckenden, herrlichen, bestens organisierten und vor allem attraktiven Ausfahrt werde ich versuchen, einen objektiven und unparteiischen Bericht zu Papier zu bringen. Also am 27.09 trafen sich 8 Motorradfahrer davon 1 Mädchen und eine Sozius Fahrerin bei der BP in der Hadikgasse . Na ja das Wetter von dem ich behaupte,…

2014-09-13  60-Jahrfeier 0076

60 Jahre BMW Club Wien

Jubiläumsfeier am Cobenzl BMW Club Wien: mit 60 Jahren der zweitälteste BMW Club weltweit – älter ist nur jener aus Düsseldorf. Mehr als 70 Personen waren der Einladung gefolgt. Darunter Vertreter unserer Sponsoren, wie Karl Ziechensack mit Gattin sowie Alexander Polster von BMW Wien, Dr. Sylvia Linc und Karl Felbauer von Fa. Krug, aber auch…

2014_W-O_0096

Vier Tage von West nach Ost über Süd ohne Nord, 03. – 07.09.2014

03.09.2014 Wien Westbahnhof. Abend. Neun Personen (zwei Damen), sieben Kräder werden verladen. Die Kräder in Frischluftwaggons. Sechs Personen (eine Dame) sind bereits gestern einspurig losgefahren und haben eine lange Regenfahrt durchgemacht. 04.09.2014 Feldkirch, 08:00: Sonnenschein, 13°C. Abfahrt in drei Gruppen, viel Verkehr bis nach Vaduz. Richtung Klosters wird es attraktiver, nach der Rast über den…

2014_W24_Cobenzl_010

Filmaufnahmen TV-Sender W24/Cobenzl

Am 23. Juni fanden Filmaufnahmen statt. Vom TV-Sender w24 waren GF Mag. Kotlowski, seine Assistentin Frau Haider, ein Interviewer und ein Kameramann gekommen, um anlässlich des 60jährigen Bestehens unseres Clubs Außenaufnahmen von Clubmitgliedern mit ihren Fahrzeugen sowie einige Interviews zu machen. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen waren an dem Montagnachmittag von unserer Seite 20…

2014_Kreischberg_023

Eine Woche Kreischberg/Stmk 07. – 14.06. 2014

07.06. Anreise Einige reisen mit PKW (vier), mit (zwei) und ohne Anhänger, andere mit KRAD in Gruppe oder individuell an, insgesamt 23 Personen. Ziel: Relax Resort Hotel St. Georg ob Murau (Kreischberg). All inclusive. Passende Kleidergröße bedacht? Zwei Gruppen mit vier und sechs Bikes fahren die Tour einspurig. Markt Piesting, Gloggnitz, Birkfeld. In Passail: Treffen…

Ausfahrt

Fahrt ins Blaue

Fahrt ins Blaue am 17.05.2014 Allein der Titel „Fahrt ins Blaue“ löst romantische Gefühle aus. Wir alle versuchen, Wunderbarem angemessen, unter passenden Bedingungen zu begegnen. Schönheit im Allgemeinen, aber auch attraktiven Touren oder vielversprechenden Zielen. Etwa einem Ziel wie Burg Rappottenstein. Schönem steht, gleich einer bezaubernden Persönlichkeit, das ungeschriebene Recht zu, einerseits mit wohldosierter Neugier…

2014_Pachfurth_000

Fahrsicherheitstraining in Pachfurth am 4. Mai 2014

  An einem stürmischen, aber sonnenreichen Sonntag haben sich 17 Motorräder mit Besatzung im Driving Camp in Pachfurth eingefunden.  Zu den unsrigen 17 kamen aber noch mindestens bis zu 120 andere Teilnehmer und es hat gewurlt wie in einem Bienenstock. Nach der Anmeldung und Markerleinkauf für Kaffee und Mittagessen ging es um 10 Uhr endlich…