Blaue Ausfahrt – Hardegg

Categories: Touren

Samstag 25.Mai 2019 9:30 Treffpunkt MC Donalds Korneuburg.

Am Samstag den 25.Mai trafen sich 13 Mitglieder und ein Hund im Beiwagen mit Ihren Motorrädern in Korneuburg um nach Hardegg zu fahren. Leider musste der Erste Termin der Ausfahrt Witterungsbedingt abgesagt werden, an diesem Termin sollte es klappen.
Wir hatten sehr angenehme Temperaturen kaum Wind, ein perfekter Tag.
Wir starteten pünktlich um zehn Uhr Richtung Motorradmuseum Sammlung Ehn in Sigmundsherberg. Eine Stunde später besuchten wir das Museum. Auf drei Etagen bestaunten wir die dort ausgestellten Motorräder vieler Epochen und vieler Marken, BMW war auch dabei.
Eine Stunde später fuhren wir weiter Richtung Hardegg, der kleinsten Stadt Österreichs mit 80 Einwohnern im Nationalpark Thayatal zum Mittagessen. Bei bestem Wetter konnten wir unser Mittagessen im Garten genießen. So gestärkt fuhren alle eine Stunde später weiter zur Jause zu unseren Mitgliedern Ernst und Eva.

Bei Kaffee und vielen selbst gebackenen Mehlspeisen genossen alle Anwesenden den tollen Naturgarten bei angenehmen Temperaturen.
Einen herzlichen Dank an Eva und Ernst für die super leckere Jause.

War ein toller lustiger Tag an dem wohl mehr gegessen als Motorradgefahren wurde 


Link zur Galerie Blaue Ausfahrt – Hardegg