60 Jahre BMW Club Wien

Categories: Veranstaltungen

Jubiläumsfeier am Cobenzl

BMW Club Wien: mit 60 Jahren der zweitälteste BMW Club weltweit – älter ist nur jener aus Düsseldorf.

Mehr als 70 Personen waren der Einladung gefolgt. Darunter Vertreter unserer Sponsoren, wie Karl

Ziechensack mit Gattin sowie Alexander Polster von BMW Wien, Dr. Sylvia Linc und Karl Felbauer von Fa.

Krug, aber auch der Vizepräsident des BCÖ, Thomas Gangl, der Präsident des BMW Club Alpenvorland,

Mag. Walter Göth, mit Vorstandskolleginnen und –kollegen, der Präsident des BMW Club Linz, Helmut

Protil, der Präsident der BMW Freunde Niederösterreich, Herbert Aigner, mit Gattin,

und natürlich Mitglieder unseres Clubs.

Nach dem Cocktail und dem Ausnützen einer Regenpause, die wir für einen Blick auf Wien von der

Terrasse des Schloß Cobenzl nützten, und der Begrüßung, gab es ein Abendessen, das dem Rahmen der

Veranstaltungsräumlichkeiten und vor allem dem Anlass gerecht wurde.

In einer Grußbotschaft von BMW Austria wurde die Bedeutung der Clubs als „Botschafter der Marke

BMW“ betont, Geschenke vom BMW Club Linz sowie von Fa. Krug werden einen Ehrenplatz in unserer

Vitrine erhalten, das Geschenk des BMW Club Alpenvorland wird bei entsprechender Gelegenheit für

gute Laune sorgen („Prost“).

Der Privatsender w24, der bereits einen Film über unseren Club gedreht und zur Verfügung gestellt

hatte, filmte die Feier. Der Beitrag wurde mittlerweile auch ausgestrahlt – Motorräder waren wegen des

Wetters nicht vertreten, aber es war auch ein Beitrag über die Feier und nicht über Fahrzeuge. Beide

Filme werden auf unserer Homepage zu sehen sein.

Der von Reinhold professionell geschnittene und vertonte, zum Teil (die letzten zehn Jahre) selbst

gedrehte Film, der auf unterhaltsame Weise Jahrzehnte Clubgeschehen in etwa 30 Minuten

nahebrachte, wurde durch Zeitzeugen ergänzt: die ehemaligen Obmänner Gerhard Ochsenbauer,

Martin Kliwar und Peter Werdenich erzählten aus erster Hand auf ebenso knappe wie amüsante

Art von den Gründungsjahren (der Vater von Martin, Emmerich Kliwar war Gründungsmitglied),

von der Internationalisierung und der Initiierung von Fahrerlehrgängen, die heute Teil der

Führerscheinausbildung sind (Gerhard) und über die letzten Jahre (Peter). Nicht immer war alles einfach

und eitel Wonne, es fanden sich aber immer wieder Damen und Herrn, die sich engagiert für den Club

einsetzten und letztlich dieses Jubiläum ermöglichten.

Von den Ehrungen langjähriger Mitglieder seien nur zwei erwähnt: Karl-Heinz Wutsch (45 Jahre!) und

Gerhard Ochsenbauer (50 Jahre!). Alleine die beiden hätten viel zu erzählen gehabt – aber wir wollten

auch noch Musik und Tanz an diesem Abend genießen.

Nach dem Dank an Partner und Partnerinnen der ehemaligen Obmänner und der jetzigen

Vorstandsmitglieder (z.B. an „Franziska“ oder „Pauline“) war die Bühne frei für die zwei Musiker „2 for

you“.

Es war noch ein langer, vergnüglicher Abend, beim harten Kern waren u.a. wieder unsere Freunde vom

BMW Club Alpenvorland, die sich, wie wir alle, schon auf die Feier zum 70. Jubiläum freuen.

Peter Gusmits


Link zur Galerie 60 Jahre BMW Club Wien