2019 Pannoniaring

Categories: Touren,Veranstaltungen

Am Dienstag um 14:00 trafen sich 4 Mitglieder in Guntramsdorf um gemeinsam zum Pannoniaring zu fahren.
Die Anreise führte über Eisenstadt, Sopron direkt zum Ring.
Dort bezogen wir unsere Zimmer und konnte schon der üblichen Geräuschkulisse des Rings lauschen.
Beim Abendessen kam dann noch einer unserer Gäste hinzu.
Am Mittwoch starteten wir mit einem sehr guten Frühstück in den Tag.
Gerry vom BMW-Club-Voralpen gesellte sich auch noch zu uns.
Um 09:00 ging es los, erst fuhr die schnelle Gruppe, bei der wir alle nicht dabei waren und um 09:30 ging es auch für die langsame Gruppe los. Wir trafen uns mit den Instruktoren in der Boxengasse wo wir Warnwesten bekamen, damit die anderen Fahrer wissen das wir erstmal auf Erkundungstour sind.
Ein Turn dauerte 30 Minuten und nach dem ersten Turn kamen auch alle wieder heil bei der Box an.
Bis zur Mittagspause wurden weitere 2 Turn`s gefahren, immer mit einer Pause von einer halben Stunde. Leider konnte unser Franz nach der Mittagspause nicht mehr fahren, da er einen platten Reifen hatte, dieser wurde aber vor Ort gestopft und der Heimreise stand nichts mehr im Wege.
Der Nachmittag verlief etwas ruhiger, da wir schon etwas müde waren.

Um 16:00 starteten wir die Heimreise, die uns über Pamhagen nach Wien führte.

Es war ein anstrengender, aber auch sehr lehrreicher Tag und alle kamen müde aber gesund nach Hause.



Link zur Galerie Pannoniaring